Wer sich für einen Dinesen Holzfußboden entscheidet, der spricht sich für einen einzigartigen, massiven Boden aus, der edle Akzente setzt. Die Dielen von Dinesen werden individuell gefertigt und mit höchster Präzision verlegt. Das Holz wird aus den Wäldern Europas geliefert und stammt von Bäumen, die jahrzehntelang mit forstwirtschaftlicher Sorgfalt gepflegt wurden. Diese Achtsamkeit gegenüber dem Material setzt sich bei den Verlegearbeiten fort.

 

Wir sind zertifizierter Verleger für den dänischen Dielenhersteller Dinesen und finden für jede Raumgröße und Objektart die perfekte Lösung.

 
Dielenböden von Dinesen

Eiche:

Dielen aus Eiche verleihen einem Raum rustikale Wärme. Sie strahlen Ruhe und Harmonie aus und bleiben bei richtiger Pflege ein widerstandsfähiger und langlebiger Bodenbelag.

Bei einer festen Stärke von 30 mm und variablen Breiten von 135 – 300 mm sind Raumlängen bis zu vier Metern möglich. Eine kleine Anzahl an Dielen kann auch in fünf Meter Länge geliefert werden.
Bei fallenden Längen mit gemischten und festen Breiten sind Längen bis zu fünf Meter möglich.

Douglasie:
Hell, freundlich, charaktervoll. Dielen aus Douglasie prägen einen Raum durch ihre  elegante Leichtigkeit. Bei einer festen Stärke von 28 oder 35 mm und einer Breite von bis zu 450 mm sind Raumlängen von bis zu 15 Metern möglich.
Bei fallenden Längen mit festen oder gemischten Breiten sind Dielen bis sieben Meter Länge möglich. Historische Dielen können bei unterschiedlichen Stärken und in unterschiedlichen Breiten eine Dielenlänge von bis zu 15 Metern erreichen.

DIELENBÖDEN

VERLEGEPROZESS

In einen Dinesen Holzfußboden zu investieren, ist eine Entscheidung für eine hochwertige und haltbare Qualität. Da die einzelnen Dielen oft in großen Längen verlegt werden, um eine möglichst ruhige und ineinanderfließende Raumatmosphäre zu schaffen, sind mehrere Arbeitsschritte notwendig. Dieses Prozedere mag im Vergleich zu anderen Böden aufwändig wirken, garantiert jedoch den unvergleichlichen optischen Eindruck und schont ökologische Ressourcen.

 
 

JaKo Baudenkmalpflege GmbH
Emishalden 1
D - 88430 Rot an der Rot


Tel.: +49 (0) 75 68 . 96 06 0      
Fax: +49 (0) 75 68 . 96 06 290
E-Mail: info@jako-baudenkmalpflege.de

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 - JaKo Baudenkmalpflege GmbH

Impressum | Datenschutz