Aus der Vogelperspektive

Aktuelle Drohnenaufnahme der "Neuen Ortsmitte" in Walddorfhäslach:


Die Arbeiten an der Haidlinsgasse 15, eines denkmalgeschützten Einfirsthofes, in welchem sich nun eine Allgemeinarztpraxis, eine Physiotherapiepraxis und 2 Wohneinheiten befinden, sind bereits abgeschlossen. Genauso wie die Arbeiten an der "Alten Molkerei" mit ihrem ortsbildprägenden, knapp 16 Meter hohen Schornstein.


Momentan laufen die Arbeiten an der Gesamtrestaurierung des "Ochsenareals" auf Hochtouren. In den drei Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert enstehen die Räumlichkeiten für die Gemeindeverwaltung, ein Bürgerbüro, ein Trausaal und Wohneinheiten. Die Fertigstellung ist auf Ende des Jahres (2020) angesetzt.


Unmittelbar an die denkmalgeschützten Gebäude der Haidlins- und Rathausgasse werden sich in absehbarer Zeit vier moderne Neubauten anschließen, mit jeweils zwischen 3 bis 8 Wohneinheiten.


Ein großes Dankeschön an unsere fleißigen Mitarbeiter auf den Baustellen - Ihr leistet Großartiges! Und natürlich auch an RACK Fotografie für die tolle Aufnahme!

JaKo Baudenkmalpflege GmbH
Emishalden 1
D - 88430 Rot an der Rot


Tel.: +49 (0) 75 68 . 96 06 0      
Fax: +49 (0) 75 68 . 96 06 290
E-Mail: info@jako-baudenkmalpflege.de

  • Facebook
  • Instagram

© 2020 - JaKo Baudenkmalpflege GmbH

Impressum | Datenschutz