Gasthaus Linde, Gutach

Konzeption erhält positive Resonanz.


Ende April 2021 durften wir im Rahmen einer Gemeinderatssitzung in Gutach (Schwarzwaldbahn) die aktuelle Konzeption für das traditionelle Gasthaus Linde vorstellen.


Das Gasthaus wurde seit dem Bau im Jahr 1704 bis 2016 durchgehend betrieben und bildete das Herzstück des gesellschaftlichen Lebens in Gutach. Jetzt wird das Gasthaus von Hr. Wolfgang Scheidtweiler übernommen und mit zahlreichen denkmalkonformen Umbaumaßnahmen reaktiviert.


Das Gasthaus erhält einen neuen, modernen Flügel in Holzbauweise und wird somit zu einem Hotel mit bis zu 60 Zimmern ausgebaut. Wichtige Bestandteile sind der Wellnessbereich und die Tagesgastronomie, welche auf Hotelgäste, Radler und Wanderer sowie Ortsansässige ausgerichtet ist. Die bestehenden Gasträume in der Linde werden unverändert übernommen und stehen für örtliche Veranstaltungen zur Verfügung.


Alle von JaKo und Hr. Scheidtweiler präsentierten Vorschläge fanden beim Gemeinderat äußerst positive Resonanz.


Wir bedanken uns für die herzliche Gastfreundschaft der Gemeinde Gutach und ihrem Bürgermeister Siegfried Eckert und freuen uns auf das bevorstehende Projekt.


Urheber:

Bild 1: JaKo Baudenkmalpflege

Bild 2,4,6: Fotograf unbekannt

Bild 3: Aquarell von Ludwig Heuberger-Laporte

Bild 5: Postkarten-Reproduktion des Gemäldes "Nach der Kirche" von Heinrich Hoffmann (1859-1933)