Ochsenareal, Walddorfhäslach

In den drei Gebäuden aus dem 18. und 19. Jahrhundert herrscht Hochbetrieb, denn sie sollen noch dieses Jahr fertiggestellt werden.


Zum aktuellen Stand:


Die Rathausgasse 3 ist fast fertiggestellt: Die Fassade und die Innenwände sind gestrichen, hochwertiges Stabparkett und Fliesen wurden verlegt und die Wohnungstreppen sind montiert.

Der Trausaal aus dem Jahr 1870 ist komplett restauriert: Die Malereien auf den Wänden wurden gesichert, der historische Bodenbelag wiederhergestellt und die Wandvertäfelung auf Ihren Ursprungszustand „zurückrestauriert“. Als nächstes werden die wiederaufbereiteten Originaltüren und neue Alu-Glaselemente eingebaut.


In der Rathausgasse 6 wurden ebenfalls alle historischen Holzbauteile, wie Wandvertäfelungen und alte Türen restauriert. Diese werden zeitnah nach dem Verlegen der Böden und dem Streichen der Wände wiedereingebaut. Weiter wird aktuell das Dach neu eingedeckt.


Und auch in der Rathausgasse 6a werden gegenwärtig die Böden verlegt, die Wände gestrichen und das Dach neu mit Biberschwanzziegeln eingedeckt. Dank der neuen Dachfenster entstehen so großzügige und lichtdurchflutete Räumlichkeiten.