Pfeifferturmareal, Eppingen

Ein Kurzüberblick über die abgeschlossenen Restaurierungsarbeiten:


Die Arbeiten an unserem Gesamtrestaurierungsprojekt im Stadtzentrum von Eppingen, dem Pfeifferturmareal, sind abgeschlossen. Die drei Gebäude Kirchgasse 3, Kirchgasse 5 und die Rappenauerstr. 2, das sogenannte „Rössle“, sind bereits bewohnt.


Ab Beginn der Bauausführung im Juli 2018 haben die einzelnen Gebäude folgende Bauabschnitte durchlaufen:

  • Juli 2018: Einlagerungsmaßnahmen, Sicherungsmaßnahmen, Rückbau

  • August 2018Februar 2019: Restaurierungsmaßnahmen am Holztragwerk, sowie am Mauerwerk, Rohbaumaßnahmen am Anbau und Zimmererarbeiten

  • März 2019 – November 2019: Fenster, Trockenbau, Heizungsbau, Elektroarbeiten und Putzarbeiten

  • September 2019 – Februar 2020: Restaurierung der historischen Gegenstände des Innenausbaus z.B. Fenster und Treppen, Bodenarbeiten, Fliesenarbeiten, Sanitärarbeiten, Malerarbeiten und Aufzugarbeiten

  • März 2020Mai 2020: Restaurierungsmaßnahmen im Außenbereich und Gartenlandschaftsbau

JaKo Baudenkmalpflege GmbH
Emishalden 1
D - 88430 Rot an der Rot


Tel.: +49 (0) 75 68 . 96 06 0      
Fax: +49 (0) 75 68 . 96 06 290
E-Mail: info@jako-baudenkmalpflege.de

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • YouTube

© 2020 - JaKo Baudenkmalpflege GmbH

Impressum | Datenschutz