Tag des offenen Denkmals® 2021

Auch dieses Jahr sind wir wieder online mit dabei!


Der Tag des offenen Denkmals® findet dieses Jahr unter dem Motto „Sein & Schein – in Geschichte, Architektur und Denkmalpflege“ am Sonntag, den 12. September, statt und auch wir sind wieder mit dabei.

Wir präsentieren zwei unserer spannenden Baudenkmäler in virtueller Form, den „Alten Löwen“ in Ehningen und das „Schultheißenhaus“ in Bühlertann.


Der „Alte Löwe“ wurde 1685 als dreigeschossiger Fachwerkbau mit Sichtfachwerk und Satteldach erbaut und als Gasthaus mit Stallungen und darüber liegenden Wohnräumen genutzt. Jetzt, nach eineinhalb Jahren Restaurierung, erstrahlt das ehemalige Gasthaus wieder in vollem Glanz und beherbergt sechs hochwertige Wohneinheiten mit außergewöhnlichem Charme.


Das „Schultheißenhaus“ wurde 1538 mitten im Herzen von Bühlertann als zweigeschossiger Bau mit dreigeschossigem Satteldach und Sichtfachwerk erbaut. Nun wird das denkmalgeschützte Gebäude nach mehreren Jahren des Leerstandes wieder zum Leben erweckt und soll in naher Zukunft eine Praxis für Logopädie, ein medizinisches Versorgungszentrum, sowie zwei Wohnungen in den Dachgeschossen beherbergen.


Pünktlich zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, den 12.09.2021, stellen wir Ihnen auf unserer Homepage diese großartigen Projekte vor – wir freuen uns auf Ihren Besuch


Zu den Projekten