Wohn- und Geschäftshaus im Herzen von Lauingen

Gesamtrestaurierung.


Das unter Denkmalschutz stehende ehemalige Bürgerhaus wurde im 17. Jahrhundert als zweigeschossiges Giebelhaus mit Satteldach mitten im historischen Stadtkern von Lauingen erbaut. Erstmals 1799 als Haus eines Wachsziehers erwähnt, wandelte sich die Nutzung dieses Gebäudes von der Wachszieherei zu einer Konditorei und Krämerei.


Zuletzt war in diesem Gebäude ein Gastronomiebetrieb mit Wohneinheiten angesiedelt. Nachdem das Haus im Herzen von Lauingens Altstadt in den letzten Jahren leer stand, wird es nun restauriert.


Unsere Aufgabe hierbei ist es, alle erhaltenswerten Merkmale herauszuarbeiten. Es entstehen neue Wohn- und Gewerbeeinheiten unter Berücksichtigung aller denkmalschutzrechtlich relevanten Auflagen.