Das Gasthaus Löwen in Rot an der Rot (Ba-Wü)

Wohnen im Herzen Oberschwabens:


In der denkmalgeschützten, ehemaligen Klosterherberge werden auf vier Ebenen neun qualitativ hochwertige, altersgerechte und größtenteils barrierefreie Wohnungen zwischen 49,0 m² und 136,0 m², erschlossen. Sämtliche Wohnungen sind mit einem neu in das Gebäude eingebauten Aufzug erreichbar. Stellplätze bzw. Carports sind direkt vor dem Gebäude vorhanden. Für Lager- bzw. Stauflächen ist das großzügige Kellergewölbe bestens geeignet. Der Umbau des bisher als Gastwirtschaft genutzten Gebäudes erfolgt komplett denkmalgerecht und die grundlegende Restaurierung wird unter Berücksichtigung von ökologischen Gesichtspunkten durchgeführt.



Haben Sie noch Fragen zu unseren Leistungen, Anregungen oder konkrete Wünsche? Dann sprechen Sie uns an. Unser Vertriebsteam freut sich auf Ihren Anruf und beantwortet gerne Ihre E-Mail.


JÜRGEN WÜTZ

Vertrieb

T +49 (0)7568. 96 06 213

M +49 (0)160. 75 75 600

E jw@jako-baudenkmalpflege.de


VERENA REHM

Vertrieb

T +49 (0)7568. 96 06 211

F +49 (0)7568. 96 06 290

E vr@jako-baudenkmalpflege.de

JaKo Baudenkmalpflege GmbH
Emishalden 1
D - 88430 Rot an der Rot


Tel.: +49 (0) 75 68 . 96 06 0      
Fax: +49 (0) 75 68 . 96 06 290
E-Mail: info@jako-baudenkmalpflege.de

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • YouTube

© 2020 - JaKo Baudenkmalpflege GmbH

Impressum | Datenschutz