Auszeichnungen -

beispielhafte Dienstleistungsinnovation.

2012 gehörten wir zu den Gewinnern des vom Finanz- und Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg ausgeschriebenen Wettbewerbs „Dienstleister des Jahres“. 

 

Ziel des Wettbewerbs ist es, die Bedeutung der Dienstleistungswirtschaft in Hinblick auf Wachstum und Beschäftigung für das Land Baden-Württemberg herauszustellen. Für die Auswahl von JaKo Baudenkmalpflege als Gewinner des Wettbewerbs, war die Kombinat von Handwerkskunst gepaart mit einer der besonderen Produktionsweise und einem umfassenden Know-how im Bereich Logistik sowie einer ausgeprägten Serviceorientierung ausschlaggebend. 

Pressemitteilung JaKo Baudenkmalpflege "Dienstleister des Jahres 2012"

 

Auszug aus der Dokumentation des Landes Baden Württemberg 

 

2014 gelang uns in der Sparte „vorbildliche Kundenfreundlichkeit“ der Platz unter den Top20! 

Mitgliedschaften -

gut vernetzt, bestens informiert.

Auch bei der Ausübung von traditionellem Handwerk ist es erforderlich, aktuellen Entwicklungen offen zu begegnen. Neue Techniken, gesetzliche oder verwaltungsrechtliche Modifikationen, ökologische Überlegungen und vieles mehr fließen in die Arbeitsprozesse ein. Aus diesem Grund sind wir Mitglied in Institutionen und Fachverbänden, um uns dort mit Kollegen fachlich auszutauschen, zu diskutieren und uns gegenseitig zu inspirieren.

Dieses Wissen gibt uns und unseren Kunden die Garantie, bedarfsgerechte und zeitgemäße Lösungen zu finden. Diesen Anspruch halten wir als qualitätsorientiertes, zertifiziertes Handwerksunternehmen streng aufrecht.

Wir sind ein präqualifiziertes Bauunternehmen und sind bei dem "Verein für die Präqualifzierung von Bauunternehmen e.V." unter der Registrierungsnummer 010.024340 eingetragen.

 

JaKo Baudenkmalpflege GmbH
Emishalden 1
D - 88430 Rot an der Rot


Tel.: +49 (0) 75 68 . 96 06 0      
Fax: +49 (0) 75 68 . 96 06 290
E-Mail: info@jako-baudenkmalpflege.de

  • Facebook
  • Instagram
  • LinkedIn
  • YouTube

© 2020 - JaKo Baudenkmalpflege GmbH

Impressum | Datenschutz