top of page

Praxissemester bei JaKo

Vielfältige Aufgaben und die Lust auf Lösungen


Als Werkstudent in der Bauleitung erwarten Dich bei JaKo die unterschiedlichsten Aufgaben und Herausforderungen, es wird nie langweilig! Verschiedene Projekte mit jeweils eigener Geschichte und ganz unterschiedlichen neuen Nutzungen werden von JaKo verwirklicht. Das sorgt nicht nur für einen guten Einblick in die Bauwirtschaft, sondern vermittelt auch Wissen und Fertigkeiten die branchenübergreifend eingesetzt werden können.


Unser Werkstudent Johannes zu seiner Zeit bei JaKo: "Als Bauleiter sieht man „seine“ Baustelle vom ersten Tag der Ausführung bis zur Fertigstellung wachsen. Ein Bauvorhaben wird so auch zu einem Bauwerk mit dem man sich immer mehr verbunden fühlt. Die Geschichte des Gebäudes wird greifbar und es ist ein gutes Gefühl zu wissen, dass sie mit unserer Hilfe weitergeführt wird.


Für mich persönlich ist das Praxissemester eine sehr gute Erfahrung mit vielen Einblicken in das Unternehmen und auch in unterschiedlichste Projekte und Arbeitsweisen. Am besten gefallen mir die Baustellenbesuche und die Absprachen mit den Handwerkern. Weiter ist auch der offene und kollegiale Umgang innerhalb des Teams hervorzuheben, was zu einer sehr guten Arbeitsatmosphäre beiträgt. Man findet jederzeit ein offenes Ohr und Unterstützung.


Nach meiner Ausbildung zum Zimmerer habe ich in Rosenheim den Studiengang Holzbau und Ausbau begonnen. Die praktische Erfahrung als Zimmerer hat meinen Einstieg als Bauleiter erleichtert, trotzdem gibt es viele Dinge die neu sind und in die man sich einarbeiten muss. Aber mit einem guten Team an seiner Seite ist alles machbar."


Auch Interesse an einem spannenden Praxissemester? Dann bewirb Dich unter: komm@jako-baudenkmalpflege.de




Comments


bottom of page