BAUMKRONE

Die Baumkrone -
unsere vier Geschäftsfelder.

Die Blätter saugen Wasser und damit Nährstoffe aus dem Boden und versorgen so den gesamten Baum.

 

Die Baumkrone ist somit unverzichtbarer Teil des Großen und Ganzen und ist essentiell für das gesunde Wachstum des Baumes.

So kann auch unser Unternehmen ohne die vier Geschäftsfelder nicht existieren.

60 - a-0060-C62_4221-©(ingorack_edited_edited_edited_edited.jpg

Unser Spezialist wenn wir Großes bewegen und umsetzen.

Philipp Schäle ist Ihr Ansprechpartner im Geschäftsfeld Translozierung.

Philipp Schäle -
Translozierung
Philipp Schäle -
Translozierung
B. Eng. Projektmanagement I Bauingenieurwesen

Historische Konstruktionen und Bauwerke begeistern ihn.

Gregor Siegmund ist Ihr Ansprechpartner im Geschäftsfeld Restaurierung.

Gregor Siegmund -
Restaurierung
Gregor Siegmund -
Restaurierung
Zimmerermeister I Restaurator
im Zimmererhandwerk

Intuition und das richtige Fingerspitzengefühl für unsere individuellen Projekte und Kunden sind in diesem Bereich gefragt.

Philipp Daiber ist Ihr Ansprechpartner im Geschäftsfeld Gesamtrestaurierung.

Philipp Daiber -
Gesamtrestaurierung
Philipp Daiber -
Gesamtrestaurierung
Prokurist |
Leiter operativer Bereich
123 - a-0123-C62_4326-©(ingorack_edited_edited.jpg

Exklusive Massivholzdielen - vollendete Eleganz aus der Natur.

Gregor Siegmund ist Ihr Ansprechpartner im Geschäftsfeld Dielenböden.

Gregor Siegmund -
Dielenböden
Gregor Siegmund -
Dielenböden
Zimmerermeister I Restaurator
im Zimmererhandwerk
komp-PS_2209Nuding_edited.jpg
kompGS_a-0029-CB7_7336_©_IngoRack.jpg
kompGS_a-0051-CB7_7354_©_IngoRack.jpg
kompa-0020-CB7_1950-C2A9(ingorack_edited
 

Der Stamm -
Bindeglied zwischen Wurzel und Baumkrone.

Aus einem gesunden Wurzelstock entsteht ein kräftiger Stamm, der gut versorgt vom Wurzelgeflecht starke Äste ansetzen kann.

Er ist der wesentliche Versorger für die gesamte Baumkrone und transportiert die Nährstoffe über die Äste bis ins letzte Blättchen.

Diese Funktion übernehmen im Hause JaKo die Segmente Projektentwicklung, Operativer Bereich und Personal & Finanzen.

STAMM

Hinter jedem denkmalgeschützten Gebäude steckt eine Geschichte. Unser Team Projektentwicklung beschäftigt sich eingehend damit und bezieht die historischen Gegebenheiten mit ein.

So entstehen auf das jeweilige Objekt passgenau zugeschnittene neue Nutzungsmöglichkeiten, die wir in ein stimmiges Gesamtkonzept einarbeiten. Unser Leitgedanke dabei: Zukunft braucht Herkunft.

Marc Zoll -
Projektentwicklung
Marc Zoll -
Prokurist |
Projektentwicklung

Kern unseres Tuns sind die vier Hauptgeschäftsfelder Translozierung, Gesamtrestaurierung, Restaurierung und Dielenböden. Der Operative Bereich bildet die Klammer über diese vier Segmente und die dazugehörigen Querschnittsfunktionen.


Alle Fäden laufen hier zusammen und werden gebündelt, so dass wir bei all unseren Projekten mit vereinten Kräften das bestmögliche Ergebnis herausholen können.

Philipp Daiber -
Operativer Bereich
Philipp Daiber -
Prokurist |
Operativer Bereich

Wesentliche Elemente unseres Unternehmenserfolgs sind eine gesicherte Finanzlage und motivierte, qualifizierte Mitarbeiter.

In Kombination mit einem stimmigen Marketing- und Öffentlichkeitsarbeitskonzept und den passenden Infrastrukturbereichen sind wir somit gut für alle Herausforderungen gerüstet.

Karlheinz Jäger -
Personal & Finanzen
Karlheinz Jäger -
Personal & Finanzen
kompa-0139-CB7_2076-©(ingorack.jpg
kompa-0056-CB7_1991-©(ingorack.jpg
kompa-0020-CB7_1950-©(ingorack.jpg

WURZELN

Die Wurzeln -
Geschäftsleitung.

Starke Wurzeln geben einem Baum Halt und versorgen ihn mit den notwendigen Nährstoffen, damit das Gesamtgebilde wachsen und seine Größe zeigen kann.

Die Brüder Bernd, Martin und Karlheinz Jäger bilden zusammen mit Philipp Daiber das Fundament des JaKo-Stamms. Bereits in vierter Generation wird das Familienunternehmen mit Leidenschaft und Begeisterung geführt.

„Es sind nicht die Probleme sondern die Lösungen, die mich faszinieren“, lautet das Motto von Bernd Jäger, der als Geschäftsführer des Bereiches Vertrieb mit seinem Team für eine gesunde Auftragslage aller Unternehmensbereiche sorgt. Diese Aufgabe erfordert Empathie und Einfühlungsvermögen für die Bedürfnisse der Kunden, aber auch den fachmännischen Blick für die anstehenden Herausforderungen.


Als Repräsentant des Unternehmens ist er Mitglied im Deutschen Nationalkomitee für Denkmalschutz (DNK) und auch im wissenschaftlichen Beirat des Schwäbischen Heimatbundes. Dort ist er ein gern gehörter Referent, der sein Fachwissen mit anderen teilt und seinerseits von dem Austausch mit anderen Spezialisten profitiert.

GF Vertrieb
Bernd Jäger -
der Praktiker.
Bernd Jäger -
der Praktiker.

Auch das beste Team funktioniert nur mit der richtigen Struktur – und genau hier setzt Martin Jäger als Geschäftsführer Unternehmensorganisation & -Struktur an.


Er versteht es geschickt, die einzelnen Teams so miteinander zu verknüpfen, dass die bestmögliche Lösung entsteht und die Zusammenarbeit effizient und effektiv läuft.


Die Kombination aus strategischem Geschick, unkonventionellem Denken und Mut zur Innovation entwickelt dabei unter seiner Führung eine ganz eigene Dynamik, die die Dinge in Bewegung bringt.

GF Unternehmensstruktur
Martin Jäger -
der Koordinierende.
Martin Jäger -
der Koordinierende.

Das wertvollste Kapital eines Unternehmens sind - neben dem wortwörtlichen Kapital - die Mitarbeiter.

 

Egal, ob es darum geht, jeden Mitarbeiter entsprechend seiner individuellen Fähigkeiten bestmöglich einzusetzen, zu fördern und weiterzuentwickeln oder sich die Frage nach der klügsten Finanzstrategie stellt - Karlheinz Jäger vereint diese beiden essentiellen Bereiche unter seiner Führungsverantwortung und gestaltet sie mit seiner langjährigen Erfahrung.

 

Der sprichwörtliche Blick über den Tellerrand ist ein wichtiger Baustein zum Erfolg.

GF Personal & Finanzen
Karlheinz Jäger -
der Mann der Grundlagen.
Karlheinz Jäger -
der Mann der Grundlagen.
Philipp_Daiber

Der Operative Bereich nimmt innerhalb des Unternehmens eine zentrale Position ein. Immerhin sorgt er dafür, dass alle Arbeitsschritte gut durchorganisiert sind und Arbeitsabläufe problemlos funktionieren.

 

Philipp Daiber bildet die Klammer über unsere vier Hauptgeschäftsfelder Translozierung, Gesamtrestaurierung, Restaurierung und Dielenböden und auch über die dazugehörigen Querschnitts-funktionen.


Alle Fäden laufen hier zusammen und werden gebündelt, sodass bei allen  Projekten die bestmöglichen Ergebnisse entstehen.

GF operativer Bereich
Philipp Daiber -
der Realist.
Philipp Daiber -
der Realist.
kompBernd_Jaeger_a-0091-CB7_2028-©(ingor
kompMartin_Jaeger_a-0091-CB7_2028-©(ingo
kompKarlheinz_Jaeger_a-0091-CB7_2028-©(i