PUBLIKATIONEN

211124_jb_cover-klein.png
Erneuerbare Energien im Baudenkmal

Fachvortrag unseres Projektentwicklers Matthias Binninger 

Wie können jahrhundertealte denkmalgeschützte Bestandsquartiere mit erneuerbaren Energien versorgt werden? Am Praxisbeispiel des bereits umgesetzten Energiekonzeptes „Neue Ortsmitte Walddorfhäslach“ schilderte unser Projektentwickler am 5. November 2021 im Rahmen der 13. EffizienzTagung Bauen+Modernisieren des Energie- und Umweltzentrums am Deister, wie in Verbindung mit Neubaumaßnahmen innerörtliche Denkmalgebäude dezentral mit erneuerbaren Energien über ein kaltes Nahwärmenetz und eigener Stromerzeugung versorgt werden können.

Amtshaus_Odenheim_4-a-0128-DJI_0488-©(ingorack.com).png
Althaus Modernisieren, Ausg. 12/1 2022

"Neues Wohnen im historischen Fachwerk" 

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäudeensemble in Odenheim bietet heute fünf attraktive Wohnungen. Der Weg dorthin war alles andere als einfach, denn ein langer Leerstand hatte deutlich seine Spuren an der alten Bausubstanz hinterlassen.

 

Die zuständige Architektin Lisa Hilger berichtet.

Denkmalsanierung_2021-2022_Cover.jpg
Denkmalsanierung 2021/2022

Restaurierungen ganzheitlich denken 

Als Projektkoordinator für Planungs- und Restaurierungskonzeptionen zeigt unser Architekt Heiko Sigg auf, wie ein umfassendes Konzept zur Restaurierung von denkmalgeschützten Gebäuden aussieht.

"Planungs- und Restaurierungskonzeptionen für glanzvolle Sanierungen" von Heiko Sigg

BS 3-2021_Hilger_Amtshaus_Odenheim.jpg
BAUSUBSTANZ 03 - 2021

Neues Leben im historischen Amtshaus zu Odenheim 

In der aktuellen Ausgabe der BAUSUBSTANZ 03-2021 berichtet unsere Architektin Lisa Hilger von den umfangreichen Maßnahmen und den Herausforderungen bei der Gesamtrestaurierung des Amtshauses in Odenheim.

Ein spannender Bericht, der einen detaillierten Einblick "hinter die Kulissen" bietet und zeigt, welchen vielfältigen Aufgaben wir uns als Denkmalpfleger stellen.

"Vom Ritter zum Burg-Bewohner" von Lisa Hilger

210114_az_Cover_Erforschen_und_Erhalten.
Erforschen und Erhalten

Jahresbericht der Bau- und Kunstdenkmalpflege in BaWü 2019 

Am Beispiel des Brunnenhofareals in Beuren zeigt Dr. Karsten Preßler, Fachgebietsleiter Praktische Bau- und Kunstdenkmalpflege im Regierungsbezirk Stuttgart, auf, wie es uns dank umfassender, denkmalpflegerischer Erfahrung gelingt, selbst scheinbar hoffnungslose Fälle wieder in eine erfolgreiche Zukunft zu führen.

"Das Brunnenhofareal in Beuren - Vom Sorgenkind zum Vorzeigeobjekt."

201208_az_Bauart_Cover.jpg
BAUART - 2021

08. Dezember 2020 

Das jährlich erscheinende Magazin BAUART zeigt auf, welch architektonische Schätze der Schwarzwald zu bieten hat und dient als Quelle für alle, die Inspiration suchen in Architektur, Kunst und Mode.

In dieser Ausgabe wird auch unsere Translozierung des "Effringer Schlössle" ins Vogtsbauernhofmuseum nach Gutach thematisiert.

RiH_Zeitschrift_2_2020_42-46_Seite_1.jpg
Restaurator im Handwerk - 02/2020

09. Juli 2020 

Die Fachzeitung ist durch ihre qualitativ hochwertigen Berichte nicht nur bei Restauratoren, sondern auch bei Denkmalämtern und vielen, dem Denkmalschutz verbundenen Personen, ein angesehenes und geschätztes Fachmedium.

Philipp Schäle, Fachbereichsleiter Translozierung, berichtet über die Translozierung von Nachkriegsgebäuden, den Zeitzeugen des Wirtschaftswunders.

Titel_U1_2021_kl.jpg
Denkmalsanierung - Ausgabe 2020/21

02. Juli 2020 

Das Jahresmagazin "Denkmalsanierung" beleuchtet einmal im Jahr als unabhängiges Medium den Markt der Denkmalimmobilien und gibt Denkmalbesitzern, der Fachwelt und Kapitalanlegern viele spannende Informationen rund um die Themenkreise.

Mit zwei spannenden Beiträgen sind wir dieses Jahr dabei:

Erneuerbare Energien für histor. Ensemble - Matthias Binninger

Von der Dorfdisko zur Kita - Sonja Ansorge

1589995536.jpg
denkmalbrief - Ausgabe Mai/2020

28. Mai 2020 

Die Coronakrise hat Auswirkungen auf die gesamte Gesellschaft und Wirtschaft. Doch welche Folgen und möglicherweise Chancen ergeben sich konkret für die Denkmalpflege und Restaurierung?

Unser Geschäftsführer Bernd Jäger, Vorsitzender des Dachverbandes der Restauratoren im Handwerk e.V. (VRH) und Mitglied im Beirat der denkmal, im Interview.

Bild 1.jpg
BAUSUBSTANZ - Ausgabe 2/2020

21. April 2020 

Die Fachzeitschrift für nachhaltiges Bauen, Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege hat in dieser Ausgabe unseren Artikel zum Thema „Energiekonzept Ortszentrum Walddorfhäslach“ veröffentlicht:

Historische Gebäude erhalten und der Klimakrise trotzen - 
Erneuerung der Ortsmitte von Walddorfhäslach,

ein Artikel von Matthias Binninger.

IMG_5641.jpg
Architektur Exclusiv PREMIUM

11. Juni 2019 

Das Fachmagazin berichtet über die Translozierung und Restaurierung eines der ältesten Gebäude in Freilichtmuseen deutschlandweit, das "Schlössle von Effringen".

IMG_5641.jpg
Schlössle Post

11. Juni 2019 

Oder lesen Sie die Sonderausgabe des Schwarzwälder Freilichtmuseum Vogtbauernhof anlässlich der Eröffnung des "Schlössle von Effringen":

600 Jahre Geschichte und 650 Tonnen Gebäude wechseln den Standort. Eine Meisterleistung der Planer und Handwerker.

Neue Ansicht.jpg
BAUSUBSTANZ - Ausgabe 2/2019

02. Mai 2019 

Die Arbeiten am Gesamtrestaurierungsprojekt Brunnenhof-Areal in Beuren sind so gut wie abgeschlossen. Unsere zuständige Architektin Tanja Eckert zieht Bilanz. 

190409_az_RESTAURO_online_BJ_Nachhaltigk
RESTAURO - Ausgabe 01/2019

30. Januar 2019 

Expertenkommentar von Bernd Jäger zum Thema "Europäisches Jahr des Kulturerbes 2018 - Eine Bilanz.

 

Auch auf der RESTAURO-Homepage als Blogbeitrag erschienen. 

Ihr Spezialist in den Bereichen

TRANSLOZIERUNG | RESTAURIERUNG | GESAMTRESTAURIERUNG | DIELENBÖDEN